Der Markt Ruhstorf a.d.Rott erschließt derzeit Erweiterungsflächen in den Baugebieten Lindenfeld (Hader) und Moserfeld (Schmidham).

Baugebiet "Hader-Lindenfeld III"

Im Baugebiet Hader-Lindenfeld III entstehen 13 neue Bauparzellen. Diese werden nach einer Bewerbungsphase durch den Markt Ruhstorf a.d.Rott vergeben. Die Bewerbungsphase startet mit der Veröffentlichung dieser Seite am 07.10.2021 und endet am 05.11.2021. Bewerbungen, die nach dem 05.11.2021 eingehen, werden im ersten Zuteilungsschritt nicht mehr berücksichtigt und können gegebenenfalls erst zum Zug kommen, wenn in der Bewerbungsphase nicht genügend Bewerbungen eingegangen sind bzw. nicht alle Bauparzellen zugeteilt werden konnten.

Es werden ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt, welche schriftlich und unterschrieben unter Verwendung des dafür vorgesehenen Fragebogens in der Marktverwaltung eingehen. Mündliche oder formlose schriftliche Anträge bleiben unberücksichtigt. Die Verwaltung ist bemüht, die Interessenten bei Fragen zur Bewerbung zu unterstützen.
Die Angaben im Fragebogen müssen wahr, vollständig und erkennbar sein. Unzureichend ausgefüllte Fragebögen können nicht berücksichtigt werden. Unwahre Angaben führen zum Ausschluss aus dem Zuteilungsverfahren.

Nach Ablauf der Bewerbungsphase am 05.11.2021 wird der Markt Ruhstorf a.d.Rott die eingegangenen Bewerbungen prüfen und anhand des veröffentlichten Punktesystems bewerten. Anschließend werden die Bewerbungen in eine Reihe gebracht und mit Rangziffern versehen (Rangziffer 1 = höchste Punktzahl). Die Verwaltung wird anschließend der Reihe nach mit den Bewerbern in Kontakt treten und eine Zuteilung der Parzellen vornehmen. Dies geschieht so lange, bis entweder alle Parzellen zugeteilt wurden oder alle Bewerber kontaktiert wurden.

Die Vergabekriterien können hier abgerufen werden.

Einen Lageplan mit Darstellung der Parzellennummern, der Preise/m² und Grundstücksgrößen finden Sie hier.

Fragebogen (Bewerbungsformular)
Der Fragebogen kann digital ausgefüllt oder ausgedruckt und händisch ausgefüllt werden. Er ist unterschrieben und in Papierform bei der Gemeindeverwaltung abzugeben. Sofern erforderlich, fügen Sie Ihrem Fragebogen bitte erforderliche Nachweise bei. Beachten Sie dazu die Angaben im Fragebogen.
Bei Fragen steht Ihnen die Marktverwaltung (Ansprechpartner: Herr Eckbauer, 08531 9312-23, fabian.eckbauer(at)ruhstorf.de) gerne zur Verfügung.

 

Der Markt Ruhstorf a.d.Rott fördert zur Ansiedlung junger Familien den Erwerb von Baugrundstücken im Baugebiet Hader-Lindenfeld III. Die Förderung wird in Form eines festen Zuschusses, der sich nach der Anzahl der Kinder pro Familie richtet, gewährt. Der Zuschuss beträgt für jedes Kind, das zum Zeitpunkt der Antragstellung das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, 1.500 Euro. Die genauen Förderkriterien entnehmen Sie bitte den Förderrichtlinien.

Ein Antrag auf Familienförderung kann erst nach Zuteilung eines konkreten Grundstücks durch den Markt Ruhstorf a.d.Rott gestellt werden.