Ortsteile

Ortsteile sind Berg, Eglsee, Eholfing, Grund, Hader, Hütting, Kleeberg, Mitterdorf, Pillham, Rotthof, Schmidham-Berg, Sulzbach, Trostling.

Ortsteile Ruhstorf

Schmidham liegt im NW des Gemeindegebiets am Kreuzungspunkt der Staatsstraßen 2117 Pocking – Vilshofen und 2118 Griesbach – Fürstenzell – Passau.

Der Ortsteil ist überwiegend landwirtschaftliche geprägt. Die zahlreichen Sparten des Sportvereins mit vier Tennisplätzen, einer Stockbahn und einem Sportplatz bieten ein weites Betätigungsfeld. Im Baugebiet "Unterer Steig" sind günstige Baugrundstücke (inkl. Familienförderung) ausgewiesen. Nach Griesbach und Passau besteht eine gute Busverbindung.

Die ehemalige Gemeinde Hütting mit dem zweiten Hauptort Hader, in dem sich auch die Pfarrkirche befindet, ist im NW von Ruhstorf gelegen und wird auch heute noch fast ausschließlich von der Landwirtschaft geprägt.

Größter Arbeitgeber ist die Großbäckerei Wagner im Ortsteil Hütting mit zahlreichen Filialen in der gesamten Region. Das attraktive Baugebiet Hader Lindenfeld bietet für Bauinteressenten günstiges Bauland in schöner Lage.

Die bis zur Gebietsreform eigenständigen Gemeinden Eglsee und Eholfing sind von jeher, nicht nur über den Pfarrverband, eng mit Sulzbach verbunden. In Sulzbach, Eholfing und Eglsee, im Osten von Ruhstorf gelegen, ist ein großes Gewerbegebiet mit idealer Anbindung an die Autobahn A3 ausgewiesen.

Auch Bauwillige finden im Barthlmannfeld günstige Baugrundstücke mit Familienförderung. Für Familienfreundlichkeit sprechen auch der kommunale Kindergarten und die Grundschule Neuhaus-Sulzbach mit ihrem Ableger in der Ortsmitte. Zahlreiche Vereine sorgen für ein abwechslungsreiches gesellschaftliches Leben. Für den Sport und für andere Veranstaltungen steht eine Mehrzweckhalle und ein moderner Sportplatz zur Verfügung. Durch einen Bahnhof ist die Nutzung der Bahnstrecke Passau – Pocking – Mühldorf – München gewährleistet.