Helferkreis Asyl Ruhstorf

Der Helferkreis Asyl Ruhstorf besteht aus freiwilligen Helfern und arbeitet für die Heimbewohner unentgeltlich. Sie helfen und unterstützen bei der Integration in Deutschland: beim Deutschlernen, beim Ausfüllen und Lesen von behördlichen Unterlagen, bei Fahrten zu Behörden und Ärzten, bei der Freizeitgestaltung. Der Helferkereis stellt gebrauchte Fahrräder und gebrauchte Fernseher mit Receiver kostenlos zur Verfügung (es gibt aber keinen Rechtsanspruch).

Wir sind für euch jeden Mittwoch von 14 bis 17 Uhr im Kultur Café (Passauer Str. 5, 94099 Ruhstorf a.d.Rott) zu erreichen.

Aufgabenbereiche Helferkreis Asyl Ruhstorf

Caritas
Verteilung von Kleidung undGebrauchsgüter des täglichen Lebens
Finanzielle Unterstützung
Hilfe bei der Integration
Verbindung zur Pockinger Tafel (Verpflegung & Einkauf)

Religion
Betreuung der Flüchtlinge in allen Sorgen und Nöten
Betreuung in Glaubensfragen (Ausübung ihrer Religion) 
Psychologische Betreuung (behinderte und traumatisierte Personen)

Medizinische Betreuung
Ärztliche Betreuung der Flüchtlinge
Inderarzt
Psychologische Betreuung
Beteuung und Schwangeren und Baby-Betreuung
Verbindung zum Krankenhaus und Kinderklinik
Unterstützung durch das BRK

Kindergarten/ Schule/ Jugend
Betreuung der Kinder im Kindergarten und Krippe
Organisation des Deutschunterrichts
Hilfe bei der Eingliederung in der Schule
Organisation der Freizeit
Verbindung zu den Sportvereinen

Behördengänge

Hilfe bei der Wohnungs- und Arbeitssuche

Alltagsbegleitung

Einkaufsverpflegng