Ausschreibungen

Bauvorhaben: Sanierung, Neubau und Freiflächengestaltung des "Mathäser-Areals"

Die Marktgemeinde Ruhstorf a.d.Rott, Am Schulplatz 8 u. 10, 94099 Ruhstorf a.d.Rott, führt ein „Nicht offenes Verfahren“ für zwei Gewerke zum Bauvorhaben: Sanierung, Neubau und Freiflächengestaltung des "Mathäser-Areals" durch. Es ist ein zweistufiges EU-Ausschreibungsverfahren mit einem vorgeschalteten „Öffentlichen Teilnahmewettbewerb“, zu dem wir hiermit einladen.

Europaweite Ausschreibungen


Nicht offenes Verfahren mit öffentlichen Teilnahmewettbewerb (EU)

- Schlusstermin für den Eingang der Angebote 17.10.2022, 13.00 Uhr

Es wird ein "Nicht offenes Verfahren" durchgeführt. Jedes interessierte Unternehmen kann einen Teilnahmeantrag abgeben. Mit dem Teilnahmeantrag übermitteln die Unternehmen die vom öffentlichen Auftraggeber geforderten Informationen für die Prüfung ihrer Eignung. Die Teilnahmeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung.

Leistung: Saalausbau
Vergabenummer: 20220916-Gew29.1
Download: Vergabeunterlagen ohne Registrierung

 

Leistung: Schreinerarbeiten
Vergabenummer: 2020916-Gew37
Download: Vergabeunterlagen ohne Registrierung

 


Hinweis!

Angebote dürfen nur in elektronischer Form via „Staatsanzeiger eVergabeplattform“ eingereicht werden! Die Submission erfolgt  ausschließlich elektronisch durch Vertreter des Auftraggebers.

Interessierte und leistungsfähige Firmen können die Ausschreibungsunterlagen auf der  "Staatsanzeiger eVergabeplattform" unter www.staatsanzeiger-eservices.de herunterladen.

Die Ausschreibungsunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie Fragen haben, dann erreichen Sie uns unter der folgenden Nummer +49 (0)8531 / 9312-0.

gez. Andreas Jakob, 1. Bürgermeister

Sollten Sie Hilfe zum Ausschreibungsportal benötigen, wenden Sie sich bitte an die Hotline des staatsanzeiger-eservices :Telefon: 089 - 29 01 42 42.

Wichtiger Hinweis Ihres SOL‐Teams: