Aktuelle Baustellenmeldungen:

Asphaltierung St 2118 Schmidham, Sperrung St 2117 Schmidham - Thiersbach

Wie das Staatliche Bauamt informiert, wird auf der derzeit gesperrten St 2118 (Schmidham Ortskern bis Ortsende in Richtung Fürstenzell) am kommenden Montag den 31.10.2022 ein Bitumenhaftkleber aufgebracht und Mittwoch und Donnerstag die Asphaltarbeiten durchgeführt.

In dieser Zeit ist keinerlei Durchfahrt möglich.

Für Freitag sind die Markierungs – und Restarbeiten vorgesehen.

Am Montag den 07. November wird die Sperrung der St 2118 aufgehoben.

Am Dienstag den 08. November wird die St 2117 von Ortsende Schmidham bis Ortsanfang Thiersbach gesperrt.

Regentage können die vorgenannten Termine verschieben.

Bitte beachten sie die beigegebenen Sperr- bzw. Umleitungspläne

Die GVStr Holzhäuser – Heigerding ist vom 13.09.2022 Nachmittags bis 16.09.2022 wegen Deckenbauarbeiten für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt.

Deckenerneuerung in Schmidham ab 7. September 2022

St 2117; Inst. FBD Thiersbach – Schmidham

St 2118; Inst. FBD OD Schmidham

Die Firma Berger beginnt die Arbeiten auf der St 2118 voraussichtlich am 07.09.2022.

Umleitungsstrecke der St 2118:
Der Verkehr auf der St 2117 von Tettenweis und der St 2118 von Bad Griesbach nach Fürstenzell bzw. Bad Höhenstadt wird in Schmidham vom Ortskern weg, auf die Staatsstraße 2117 in Richtung Dorfbach geleitet.
Über Thiersbach erreicht man nach ca. 6 km Dorfbach.
Im Ort biegt man nach rechts in die St 2119 ein.
Auf der St 2119 gelangen die Verkehrsteilnehmer, über Göbertsham und Hissenau, nach ca. 5 km direkt nach Fürstenzell.
In Fürstenzell geht es rechts auf die St 2118 wieder Richtung Schmidham.
Nach ca. 2,5 km kann man links abbiegen und über die PA 23 und die PA 9, nach 1,5 km Bad Höhenstadt erreichen.
Nach insgesamt ca. 6,5 km auf der St 2118 erreicht man vor Schmidham das andere Ende der Sperrung.
In Gegenrichtung muss jeweils entsprechend umgekehrt gefahren werden.