Das Freibad

Wichtige Informationen zur Eröffnung des Freibades Ruhstorf a.d.Rott

Das Team des Freibades Ruhstorf a.d.Rott freut sich auf den Start in die Freibadsaison, auch wenn dieser ganz anders wird als in der Vergangenheit. Die „Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ und das „Corona-Pandemie: Rahmenhygienekonzept Sport“ wurde zugrunde gelegt um ein Schutz- und Hygienekonzept zum Betrieb des Freibades Ruhstorf a.d.Rott zu erarbeiten und umzusetzen.

Wir sind mit Abstand das schönste Freibad – und in diesem Jahr gilt das für den Mindestabstand wortwörtlich. Der Mindestabstand gilt in allen Bereichen im Freibades Ruhstorf a.d.Rott auch im Wasser, sowohl im Schwimmerbecken als auch im Mehrzweckbecken und Planschbecken. Die schwimmerische Betätigung steht in diesem Jahr klar im Vordergrund, im Schwimmerbecken ist die Schwimmrichtung, ähnlich eines Einbahnstraßensystems, vorgegeben. Und natürlich ist die Mund-Nasen-Bedeckung auch bei uns verpflichtend, im Ein- und Ausgangsbereich, sowie in allen Gebäuden (Umkleiden, Sanitär). Die Sanitäreinrichtungen sind für unsere Gäste nutzbar, natürlich nur unter den gegebenen Verhaltensregeln. Hinweisschilder im Bad helfen unseren Gästen den Überblick zu behalten.

Hier die einzelnen Bedingungen im Überblick:

Zugangsregelung:
Um die Mindestabstände der Gäste zueinander zu gewähren sind auf Grundlage der „Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ Besucherhöchstgrenzen für das Bad und die einzelnen Becken festgelegt worden. So kann es zur vorübergehenden Sperrung der Becken kommen. Kinder unter 12 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung beauftragten (Download Formular) Volljährigen.

Kundenkontakt-Datenerfassung:
Um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19-Falles unter Gästen oder Personal zu ermöglichen, ist ein Kontaktformular mit Angabe von Namen und sicherer Erreichbarkeit einer Person im Hausstand und Zeitraum des Aufenthaltes zu führen. (Download Formular – am besten bereits ausgefüllt – mitbringen und abgeben. Wir halten auch genug Formularblätter im Kassenbereich bereit.)

Öffnungszeiten:
Das Freibad ist während der Saison täglich von 9.00 - 20.00 Uhr geöffnet. Badezeiten bei Schlechtwetter: 09.00 - 11.00 Uhr und 17.00 - 19.00 Uhr.
Ab 01. September von 12.00 - 19.00 Uhr.

Mund-Nasen-Schutz Pflicht:
Im Eingangs- und Ausgangsbereich sowie in allen Gebäuden (Umkleiden, Sanitär) muss ein geeigneter MNS getragen werden. Falls Sie ein Gespräch mit unseren Mitarbeitern suchen, bitte tragen Sie einen MNS.

Mindestabstand:
Wir sind mit Abstand das schönste Freibad! Und in allen Bereichen des Freibades Ruhstorf a.d.Rott gilt der Mindestabstand von 1,5 m, auch im Wasser und auf der Liegewiese. Damit unsere Gäste auch den Mindestabstand einhalten können bleiben die Sammelumkleide und die Sammeldusche gesperrt. Zu den WC´s hat immer nur eine Person Zutritt.

Rutschen, Sprungbretter– die Attraktionen:
Die Rutsche, die Sprungbretter sowie die Wasserspiele bleiben vorsorglich vorerst geschlossen.

Aufenthalt im Bad:
Der Bereich um die Becken ist in diesem Sommer für Liegen und Decken gesperrt. Auf der Liegewiese sind die Mindestabstände und die Kontaktregeln einzuhalten.

Vereine:
Die Vereine erhalten außerhalb der Öffnungszeiten die Möglichkeit ihren Übungsbetrieb unter Einhaltung der „Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ und des „Corona-Pandemie: Rahmenhygienekonzept Sport“ durch zu führen.

Das familienfreundliche Freibad der Marktgemeinde Ruhstorf liegt direkt neben der Niederbayernhalle.

Es verfügt über ein großes Schwimmerbecken (50 m) mit einem 3 m- sowie 1 m-Sprungbrett. Direkt daneben liegt das Erlebnisbecken, das mit  1 Kinderrutsche (Breitrutsche) ausgestattet ist. Sowohl Schwimmer- als auch Erlebnisbecken sind beheizt. Ein großer Vorteil des Planschbeckens ist, dass Sie die Kinder direkt vom Liegeplatz aus beobachten können.

Die gesamte Freibadanlage verfügt über einen alten Baumbestand, so dass ausreichend Schattenplätze neben den sonnigen Liegeflächen zur Verfügung stehen.

Für Besucher, die nicht nur Erholung suchen, sondern auch aktiv sein wollen, stehen zudem ein neues Volleyball-Spielfeld, 1 Kickerkasten, 1 Tischtennisplatte sowie 1 Freischachspiel zur Verfügung. Für die Kleinsten ist ein großer Spielplatz mit verschiedenen Geräten vorhanden. Regelmäßig werden Schwimm- und Tauchkurse für unsere Gäste angeboten.

Nähere Auskünfte hierzu erteilen unsere Bademeister.

  • 08531 32627

Öffnungszeiten

Die Eröffnung der Badesaison wird in der Tagespresse und auf der Startseite dieser Homepage bekannt gegeben.
Das Freibad ist während der Saison täglich von 9.00 - 20.00 Uhr geöffnet.

Badezeiten bei Schlechtwetter: 09.00 - 11.00 Uhr und 17.00 - 19.00 Uhr

Ab 01. September von 12.00 - 19.00 Uhr.

Preise

Preiseliste 2020

Einzelkarte

für Personen über 18 Jahre 3,00 €
für Personen über 18 Jahre Abendkasse 2,00 €
für Personen unter 18 Jahre, sowie für den ermäßigten Personenkreis bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises 2,00 €
Tages-Familienkarte (einmaliger Besuch) 7,50 €

Zehnerkarte

für Personen über 18 Jahren 25,00 €
für Personen unter 18 Jahre sowie für den ermäßigten Personenkreis bei Vorlage eines gültigen Ausweises 17,00 €
für Familien mit allen Kindern bis 18 Jahren 55,00 €

Wertfächer

Benutzung eines Wertfaches pro Monat € 10,00 €,  Pfand 5,00 €