Baustelle ruht: Staatsstraße über den Winter für den Verkehr freigegeben

    Abschnitt zwischen Schmidham und Thiersbach

    Winterpause bei der Fahrbahnsanierung auf der Staatsstraße 2117 bei Schmidham: Witterungsbedingt können die Arbeiten dieses Jahr nicht mehr abgeschlossen werden. Darum wird die Straße über den Winter für den Verkehr freigegeben. Das teilt nun das Staatliche Bauamt Passau mit. Staatsstraße 2117 vom Ortsende von Schmidham bis zum Ortsanfang von Thiersbach handelt es sich um den zweiten Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung rund um Schmidham. Im Herbst wurde die Fahrbahn auf der Staatsstraße 2118 in der Ortsdurchfahrt Schmidham erneuert, diese Arbeiten konnten plangemäß abgeschlossen werden. Im Anschluss begann die Fahrbahnsanierung auf der Staatsstraße 2117. Witterungsbedingt konnte die Asphaltschicht heuer nicht mehr aufgebracht werden. Die Straße wird deshalb über den Winter für den Verkehr freigegeben, aufgrund der Vorarbeiten muss die Geswchwindigkeit auf der Baustrecke auf 50 km/h beschränkt werden.

    Alle Nachrichten