Coronavirus in Bayern – Informationen der Bayerischen Staatsregierung

Pressekonferenz zur Corona-Pandemie und Agrarökologie (7. Juli 2020) - Bayern

Pressekonferenz mit Staatskanzleiminister Dr. Florian Herrmann, Umweltminister Thorsten Glauber und Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zur Kabinettssitzung am 7. Juli 2020. Das Kabinett befasste sich unter anderem mit der Corona-Pandemie und der Agrarökologie.

Berichte und Veröffentlichungen

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 7. Juli 2020
1. Bayerische Corona-Strategie / 200 Personen bei Veranstaltungen und Versammlungen im Freien bzw. 100 in geschlossenen Räumen zugelassen / Freizeiteinrichtungen im Innenbereich können wieder öffnen / Kontaktlose Sportwettkämpfe in geschlossenen Räumen sowie Training von Kontaktsportarten unter Auflagen wieder möglich / Öffnung zoologischer- und botanischer Innenbereiche / Betrieb von Flusskreuzfahrtschiffen zugelassen 

2. Agrarökologie und regionale Wertschöpfung / Modernisierung der Landwirtschaftsverwaltung / Neue Strukturen tragen Herausforderungen der Zukunft Rechnung / Künftig bayernweit 32 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie 20 Schulstandorte (Abteilung Landwirtschaft) / Alle derzeitigen Ämterstandorte bleiben als Anlaufstelle für Landwirte erhalten 

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 30. Juni 2020
1. Bayerische Teststrategie zur Bewältigung der Corona-Pandemie / Testungen zum Schutz bei akutem Infektionsgeschehen / Testungen zur Sicherheit der Bewohner Bayerns / Testungen zur Prävention in infektionsgefährdeten Bereichen.
2. Bayerische Corona-Strategie / Lockerung der Maskenpflicht bei Veranstaltungen im Kunst- und Kulturbereich und Kinos 
3. Stärkung der Medienlandschaft in Bayern / Staatsregierung beschließt Fortsetzung der Förderung von lokalen und regionalen Fernsehangeboten 

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 16. Juni 2020
1. Bayerische Corona-Strategie / Aufhebung des Katastrophenfalls / Erweiterung der allgemeinen Kontaktbeschränkung / Lockerungen in Handel, Gastronomie und bei Veranstaltungen / mehr Publikum in Kunst und Kultur.

Fünfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (5. BayIfSMV) vom 29. Mai 2020

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 26. Mai 2020
Bayerische Corona-Strategie: Ausweitung der Testungen / schnellere Testergebnisse / Sicherung des hohen Personal-bedarfs im Öffentlichen Gesund-heitsdienst / Erleichterungen und Öffnungen im Bereich der Erwachsenenbildung, bei Reisebusunternehmen, bei gastronomischen Betrieben im Freien, im Bereich des Sports, beim Theater-, Konzert-, und weiteren kulturellen Veranstaltungsbetrieb und für Kinos.

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 19. Mai 2020
Fahrplan Kinderbetreuung

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 12. Mai 2020 
Vierte Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bis zum 29. Mai 2020 verlängert.

Einreisebestimmungen und Quarantänemaßnahmen in Bayern

Verordnung über Quarantänemaßnahmen für Einreisende zur Bekämpfung des Coronavirus (Einreise-Quarantäneverordnung – EQV) vom 9. April 2020

Nach einer ersten Verlängerung bis 03.05. der EQV gelten die Quarantänemaßnahmen nach erneuter Verlängerung nun weiter bis 17. Mai 2020.

Die Bundespolizei beantwortet häufige Fragen zu Grenzkontrollen (“Welche Dokumente müssen zum Grenzübertritt vorgelegt werden?”) und Einreise (“Wer darf nach Deutschland einreisen?”) nach Deutschland. Hier finden Sie die FAQs der Bundespolizei.

Informationen zum neuartigen Coronavirus / COVID-19

Warum Abstand halten so wichtig ist!