Zum Hauptmenü springen
Zum Inhalt springen
Zum zusätzlichen Inhalt springen
Zur Suche springen
Zum Untermenü springen
Zum Metamenü springen
Metamenü
Schrift verkleinernNormale SchriftgrößeSchrift vergrößernSeite ausdrucken
 
Hauptmenü
Inhalt

Streckenbeschreibung - rote Route - ca. 4 km

 
 

Ruhstorf - Rotthof mit Siebenschläferkirche

Vorbei am Rathaus ist nach wenigen Metern der Zwiebelturm der ehemaligen Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Sichtweite. Nach deren Besichtigung geht es über den direkt am Friedhof angrenzenden Bachweg durch den Ort Ruhstorf in Richtung Rotthof zur Siebenschläferkirche. Der Hochaltar mit den sieben schlafenden Jünglingen ist die "Sehenswürdigkeit" der Gemeinde. Nach einer Stärkung im angrenzenden Biergarten führt der Rückweg nach Norden über einen nicht ausgebauten Feldweg in Richtung Lindau zurück zum Ortszentrum von Ruhstorf.                                          

Ein kurzer Abstecher zur Christkönigskirche, deren moderne Architektur auch heute noch einzigartig in der Region ist, lohnt sich in jedem Falle. Das letzte Stück des Weges führt durch das Ortszentrum von Ruhstorf. Dort gibt es verschiedene Gasthäuser, ein Cafe, eine Eisdiele oder die Möglichkeit, sich selbst mit Brotzeit und Getränken zu versorgen.

« zurück