Zum Hauptmenü springen
Zum Inhalt springen
Zum zusätzlichen Inhalt springen
Zur Suche springen
Zum Untermenü springen
Zum Metamenü springen
Metamenü
Schrift verkleinernNormale SchriftgrößeSchrift vergrößernSeite ausdrucken
 
Hauptmenü
Inhalt

Leitfaden für Vereinsfeiern

 

 

Feste von Feuerwehren, Schützen-, Burschen- und Sportvereinen, Trachtenumzüge sowie wohltätige Veranstaltungen und Pfarrfeste sind größtenteils rein ehrenamtlich organisierte Feierlichkeiten. Wer solche Feste ausrichten will, muss sich dabei oft an ein umfassendes Regelwerk halten. Bereits die verschiedenen Zuständigkeiten und unterschiedlichen Fristen stellen Ehrenamtliche regelmäßig vor große Probleme. Der neue Leitfaden der Staatsregierung enthält die wichtigsten Informationen rund um das Thema Vereinsfeiern und bietet in verständlicher Sprache einen Überblick über deren richtige Organisation und sichere Durchführung.

 

Leitfaden für Vereinsfeiern »

 

 

Voller Name

Männerchor Schmidham-Reutern e.V.

Vorname
Männerchor Schmidham-Reutern e.V.
E-Mail Adresse
dannerjohann@web.de
Telefonnummer
08532-8213
Adresse
Niederreutern 10
Firma
Hans Danner, 1. Vorstand
Stadt
Bad Griesbach i.Rottal
Postleitzahl
94086
Beschreibung
Chorleiter: Helmut Bader, Kontakt über Schriftführer Alois Peter, Tel. 08534-638.
Chorproben finden jeden Mittwoch von 20 bis 22 Uhr im Sängerraum beim Wirt z'Berg (Gasthaus Göttlinger) statt. Wichtig ist den Mitgliedern des Chores die Pflege des mehrstimmigen Gesangs verschiedener Stilrichtungen sowie auch die Pflege der Freundschaft und Geselligkeit. Zu den derzeitigen regelmäßigen Aktivitäten des Männerchores Schmidham-Reutern gehören z.B. die Gestaltung von Gottesdiensten in Berg und in Reutern zu besonderen Anlässen, die gesangliche Umrahmung von Hochzeiten, Auftritte in Sozialeinrichtungen, die Mitgestaltung verschiedener Vereinsfeiern und Festveranstaltungen, Auftritte bei Sängerfesten und Freundschaftssingen befreundeter Vereine, in größerenAbständen das Raunachtsingen zur Jahreswnde, die Gestaltung Bunter Abende und natürlich auch die jährliche Ausrichtung des "Sängerballes" im Fasching.